„Die ideen.werkstatt“ als eine Art Denk- und Grafikwerkstatt, aus der immer wieder „NEUES“ entsteht. Die Ideenwerkstatt ist dabei nicht primär wirtschaftlich orientiert. Sie versteht sich als Experimentierwerkstätte für das „Wahre, Gute und Schöne“, die klassischen Themen der Philosophie, ausgedrückt in Form von "interessanten Seminaren" sowie in Form von Cartoons und Büchern.